Italienischer Champignon-Tomaten-Topf – slowcooking.de

innerhalb DeutschlandsKostenfreier Versand

MO bis DO von 8:30 bis 13:00 Uhr06322-91 99 522

Mit Paypal, Kreditkarte u.a.Sichere Bezahlarten

Italienischer Champignon-Tomaten-Topf

Italienischer Champignon-Tomaten-Topf

Ein Hauch von Italien kommt mit diesem leckeren Champignon-Tomaten-Topf auf den Tisch, der mit frischem Weißbrot ganz genauso gut schmeckt, wie als Pasta-Sauce mit Spaghetti und viel Parmesan!
Schwierigkeit Leicht
GarzeitLow 6 Stunde(n)High 3 Stunde(n)
2 - 4 Personen

Zutaten

500g
kleine Champignons, wahlweise braun oder weiß, geputzt
400g
Cherry-Tomaten, klein
100g
frischer Blattspinat
2
Knoblauchzehen, fein geschnitten
2
Zwiebeln, fein geschnitten
1EL
Italienische Kräutermischung
1EL
Senf
1EL
Tomatenmark
100g
Schmand
frischer Pfeffer aus der Mühle, Salz, Chiliflocken
1Bund
frischer Basilikum, klein gehackt
Olivenöl zum Anbraten
Weißbrot zum Servieren

Zubereitung

  1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln erhitzen bis sie glasig sind, dann den Knoblauch hinzufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen, bevor Senf und Tomatenmark dazu gegeben und mit angeröstet werden.
  2. Jetzt die geputzten Champignons und die Tomaten mit in die Pfanne geben und alles zusammen kurz und kräftig andünsten. Mit Pfeffer, Salz, Chili und den italienischen Kräutern würzen und etwas die Hälfte des frischen Basilikums dazugeben.
  3. Zum Schluss den Schmand einrühren und dann alles zusammen in den Keramik-Einsatz des Slow Cookers geben.
  4. Den Deckel schließen und die Champignons für 2,5 Stunden auf Stufe LOW garen.
  5. Nach 2,5 Stunden den gewaschenen, abgetropften Blattspinat zu den Champignons und Tomaten geben und verrühren. Für weitere 30 Minuten auf Stufe HIGH weitergaren.
  6. Den Champignons-Tomaten-Topf mit dem Rest des frischen Basilikums bestreuen und mit Weißbrot servieren.

Tipps

Man kann dieses Rezept ganz leicht in eine extrem leckere Pasta-Sauce umwandeln, wenn man einfach mehr Schmand verwendet und damit die Sauce etwas streckt. Dann mit Pasta und frisch geriebenem Parmesan servieren.
Älterer Post
Neuerer Post

SCHONGAREN MIT DEM

Hinterlassen Sie einen Kommentar


* Pflichtfelder
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt