Chili sin carne – slowcooking.de

innerhalb DeutschlandsKostenfreier Versand

MO bis DO von 8:30 bis 13:00 Uhr06322-91 99 522

Mit Paypal, Kreditkarte u.a.Sichere Bezahlarten

Chili sin carne

Es muss nicht immer Fleisch sein! Unsere scharfe, vegetarische Variante des klassischen Chili con carne, natürlich zubereitet in unserem WUNDERKESSEL Slow Cooker, muss sich hinter dem Original nicht verstecken und ist eine echte Protein-Bombe!  
Schwierigkeit Leicht
GarzeitLow 8 Stunde(n)High 4 Stunde(n)
2 - 4 Personen

Zutaten

300g
rote Linsen
1Dose(n)
Chili-Bohnen (alternativ Kidney-Bohnen)
1Dose(n)
Mais
1Dose(n)
Kichererbsen
2Dose(n)
Tomaten, stückig
2
Zwiebeln, in kleine Stücke geschnitten
2
Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
2
Stangen Staudensellerie, in dünne Scheiben geschnitten
2
Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
2
Knoblauchzehen, fein geschnitten
1
Paprika, rot, in ganz kleine Stücke geschnitten
1
frische Chili-Schoten, in ganz feine Scheiben geschnitten
300ml
Gemüsebrühe
1EL
Tomatenmark
1EL
brauner Zucker
1EL
Paprikapulver, scharf
2TL
Chilipulver
1TL
Kreuzkümmel, gemahlen
1TL
Curry
1TL
Oregano
1TL
Salz
frischer Pfeffer aus der Mühle
1Bund
frischer Koriander oder Frühlingszwiebeln
Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Die Linsen in eine Schüssel mit Wasser geben, waschen und einweichen lassen. Danach durch ein Sieb geben (das Einweichwasser wegschütten!) und in den Keramikeinsatz des Slow Cookers geben.
  2. Bohnen, Mais und Kichererbsen ebenfalls abschütten und mit dem klein geschnittenen Paprika, den Karotten und dem Sellerie direkt in den Slow Cooker geben, die stückigen Tomaten aus der Dose hinzufügen und alles gut miteinander vermischen.
  3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und drin die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind. Zum Schluss den Knoblauch dazugeben und anrösten, bevor die Zwiebeln mit etwas Zucker karamellisiert werden.
  4. Jetzt das Tomatenmark sowie alle Gewürze und die klein geschnitten frischen Tomaten in die Zwiebel-/Knoblauch-Mischung einrühren, alles zusammen kurz anrösten lassen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  5. Der scharfe Sud, der so entstanden ist, wird nach kurzem Aufkochen (dabei alle Röststoffe vom Pfannenrand lösen!) mit dem Gemüse im Slow Cooker gründlich vermischt.
  6. Den Deckel schließen und das Chili auf Stufe LOW für 8 Stunden garen.

Tipps

Das Chili je nach Geschmack mit frischem Koriander oder Frühlingszwiebeln bestreuen und mit frischem Weißbrot servieren.
Nach 8 Stunden in unserem WUNDERKESSEL Slow Cooker waren die Linsen noch gut bissfest und das Gemüse fast knackig. Wer die Linsen etwas weicher mag, sollte diese vorab etwas länger einweichen oder die Garzeit verlängern.
Älterer Post
Neuerer Post

SCHONGAREN MIT DEM

Hinterlassen Sie einen Kommentar


* Pflichtfelder
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt