Kalbs-Semerolle in Champignon-Karotten-Rahmsauce – slowcooking.de

innerhalb DeutschlandsKostenfreier Versand

MO bis DO von 8:30 bis 13:00 Uhr06322-91 99 522

Mit Paypal, Kreditkarte u.a.Sichere Bezahlarten

Kalbs-Semerolle in Champignon-Karotten-Rahmsauce

Kalbs-Semerolle in Champignon-Karotten-Rahmsauce

Ein ganz besonderes und sehr hochwertiges Stück aus der Kalbskeule haben wir heute mit frischen Champignons und Karotten in den Slow Cooker gepackt - die Semerrolle, auch Schwanzrolle genannt. Da dieses Stück sehr mager und gleichmäßig ist, eignet es sich besonders gut für Schmorbraten jeder Art und damit für den Slow Cooker. Mit Sahne haben wir den entstandenen, intensiven  Champignons-Bratenfond zu einer köstlichen Rahmsauce verfeinert! 
Schwierigkeit Mittel
GarzeitLow 6 Stunde(n)High 3 Stunde(n)
2 - 4 Personen

Zutaten

1
Kalbs-Semerrolle (ca. 750 g)
4
Schalotten, fein geschnitten
250g
Champignons
200g
Karotten, in feine Scheiben geschnitten (alternativ Baby-Karotten am Stück)
150ml
Kalbs- oder Gemüsefond
2EL
Senf
1EL
Speisestärke
200ml
Sahne
etwas Thymian und Liebstöckel
frischer Pfeffer aus der Mühle, Salz
Butterschmalz zum Anbraten

Zubereitung

  1. Das Fleisch waschen, trockentupfen und wenn nötig, parieren, d.h. Sehnen, Haut und Fett entfernen.
  2. Dann das Fleisch gleichmäßig mit dem Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und darin das Fleisch rundherum scharf anbraten, bis es eine schöne braune Farbe angenommen hat. Nach dem Anbraten wird die Semerrolle direkt in den Keramik-Einsatz des Slow Cookers gegeben.
  4. Wieder etwas Butterschmalz erhitzen und darin die Schalotten andünsten, bis sie glasig sind, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Speisestärke darüber stäuben und mit den Zwiebel vermischen.
  5. Die Karotten und die Champignons hinzufügen, mit den Schalotten mischen und alles nochmal kurz anbraten lassen, bevor mit der Brühe abgelöscht wird.
  6. Den Ansatz nochmal mit Salz, Pfeffer, Thymian und Liebstöckel abschmecken und dann über das Fleisch im Slow Cooker geben.
  7. Den Deckel schließen und die Semerolle für 4 Stunden auf Stufe LOW (2 Stunden auf Stufe HIGH) garen.
  8. Nach Ablauf der Garzeit die Sahne (Zimmertemperatur!) in den Slow Cooker geben und mit dem entstandenen Saucenansatz gut vermischen.
  9. Jetzt kann auch nochmal abgeschmeckt werden, bevor der Deckel wieder aufgelegt und alles noch für 2 Stunden auf Stufe LOW (1 Stunde auf Stufe HIGH) gegart wird.
  10. Die Semerolle aus dem Slow Cooker nehmen, mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Champignon-Karotten-Rahmsauce sowie Nudeln, Kartoffeln oder auch Kartoffelpüree servieren.

Tipps

Wer das Kalb-Fleisch noch rosa möchte, kann die Garzeit um 2 Stunden (LOW) bzw. 1 Stunde (HIGH) verkürzen, dann auch die Sahne entsprechend früher hinzufügen. Alternativ zur Kalbs- oder Rinder-Semerrolle kann das Rezept auch mit einer Schweinelende zubereitet werden, hier dann aber die Garzeit bitte nicht verkürzen.
Älterer Post
Neuerer Post

SCHONGAREN MIT DEM

Hinterlassen Sie einen Kommentar


* Pflichtfelder
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt