Thai-Suppe mit Huhn und frischen Tomaten – slowcooking.de

innerhalb DeutschlandsKostenfreier Versand

MO bis DO von 8:30 bis 13:00 Uhr06322-91 99 522

Mit Paypal, Kreditkarte u.a.Sichere Bezahlarten

Thai-Suppe mit Huhn und frischen Tomaten

In unserer WUNDERKESSEL-Suppenküche riecht es heute kräftig nach einer Mischung verschiedener asiatischer Gewürze und frischem Koriander, denn wir haben gerade eine würzig-scharfe Thai-Suppe mit Hühnerfleisch und frischen Tomaten gezaubert. Und die ist uns so gut gelungen, dass wir das Rezept gleich aufgeschrieben haben.  
Schwierigkeit Leicht
GarzeitLow 6 Stunde(n)High 4 Stunde(n)
2 - 4 Personen

Zutaten

750g
Hühnerbrustfilet, in kleine Stücke geschnitten
1000ml
Geflügelfond
2EL
Soja-Sauce (ggfs. glutenfrei)
1EL
Fischsauce
2
Karotten, in ganz dünne Scheiben geschnitten
1
Stange Lauch, in ganz dünne Scheiben geschnitten
5
Tomaten, in sehr kleine Stücke geschnitten, inkl. Saft
200g
Zuckererbsen, in kleine Stücke geschnitten
2Stück
Zitronengras, halbiert
1
Knoblauchzehe, fein gehackt
je 1TL
Koriander- und Ingwer-Paste
3TL
rote Curry-Paste
1Dose(n)
Kokosmilch
Zitronensaft
Thai-Curry, Chili, frischer Pfeffer und Salz
1Bund
frischer Koriander, fein gehackt
Reis oder Reisnudeln

Zubereitung

  1. Bevor es ans Gemüse-Schnippeln geht, werden die Hühnerbrust-Stückchen in eine Schüssel gegeben, mit der Soja- und Fisch-Sauce vermischt und während der weiteren Vorbereitungen abgedeckt mariniert.
  2. Wenn das Gemüse geschnitten ist, die Koriander-, Ingwer- und Curry-Paste in den Geflügelfond verrühren und mit dem Zitronengras, den Karotten- und Lauchscheiben in den Slow Cooker geben.
  3. Die Hühnerbrust-Stückchen inkl. der Marinade mit dem Gemüse im Slow Cooker vermischen, den Deckel schließen und alles erstmal auf Stufe HIGH 3 Stunden garen (auf LOW 4 Stunden).
  4. Nach Ende der Garzeit die Kokosmilch, die Zuckererbsen-Stückchen und die klein geschnittenen Tomaten mit dem Saft zum Fleisch und der Brühe geben, vermischen und mit Thai-Curry, Chili, Zitronensaft, frischem Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Nun nochmals den Deckel schließen und auf Stufe HIGH eine weitere Stunde garen lassen (2 Stunden auf Stufe LOW).
  6. Wenn die Suppe fertig ist, die Zitronengras-Stückchen aus der Suppe nehmen und heiß servieren.

Tipps

Die Thai-Suppe schmeckt mit Reis oder auch Reisnudeln und sollte auf jeden Fall mit frischem Koriander bestreut werden.
Älterer Post
Neuerer Post

SCHONGAREN MIT DEM

Hinterlassen Sie einen Kommentar


* Pflichtfelder
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt